AG Prävention
Investitionsrisiko
Prävention
Schlichtung
Abnahmen
Kontakt
Abnahme Ihres IT Projektes

[ Unparteiische Abnahme ]

Sachverständiger Soll- / Ist-Vergleich der fachlichen Arbeit (Gewerk).

Parteien (oder Auftraggeber) vereinbaren eine unparteiische und objektive Abnahme der fachlichen Leistungen am Projektende.

Ist der Stand der (vereinbarten) Technik eingehalten ?
Sind die Regeln der Technik beachtet (z.B. Normenverletzung) ?

Ggf:Fehler- und Mängelbericht zum Soll- / Ist-Vergleich.


[ Fertigstellungsbescheinigung ]

“Gesetz zur Beschleunigung fälliger Zahlungen” seit dem 1.5.2000

Auf Antrag des Lieferanten (Unternehmer) benennt die IHK einen ö.b.u.v. Sachverständigen.
Lieferant und Sachverständiger schließen einen Werkvertrag zur Beantwortung der Frage:

“Ist das vereinbarte Werk fachlich fertig und frei von Mängeln ?” oder:
“Liegen vom Besteller (AG) aufgezeigte Fehler und Mängel vor ?”

Der Sachverständige fertigt nach seinen Untersuchungen und Feststellungen eine Fertigstellungsbescheinigung oder ein Fehler- / Mangelgutachten aus.